Spiraldynamik München

Herzlich willkommen!

Stress-Therapie

elementhera

Spiraldynamik Übungen

elementhera

Spiraldynamik Fuß

elementhera

Bandscheibenvorfall Spiraldynamik

elementhera

Bandscheibe Spiraldynamik

elementhera

Bandscheiben-vorfall Facette

elementhera

Bandscheiben-OP

elementhera

Bandscheiben-prothese

elementhera

künstliche Bandscheibe

elementhera

TEILEN AUF FACEBOOK

Newsletter

Immer auf dem Laufenden über Therapie und Prävention. Der Newsletter kann jeder Zeit wieder abbestellt werden.
PDF Drucken E-Mail

alt

Kongressrückblick

1. Symposium Sport und konservative Therapie der DGCO und 22. Jahreskongress der GFFC

Gleich zwei Mal war Dr. Wippert im Dezember für die Spiraldynamik® bei den Fußchirurgen der GFFC aktiv. Beim 1. Symposium Sport und konservative Therapie in Kooperation mit der DGCO (Deutsche Gesellschaft für Chirotherapie und Osteopathie) war der Spiraldynamik®-Workshop von 1,5 Stunden der großartige Abschluss einer spannenden Veranstaltung. Unter der Federführung von Dr. Dr. Först (Bamberg) und Dr. Dreyer (München) war die erste Veranstaltungen dieser Art ein gutbesuchter Erfolg. Ca. 45 Teilnehmer fanden sich in München ein, um 2 Tage über einen breiten Themenbereich, der von funktioneller Anatomie über Einlagen und Hilfsmittelversorgung bis hin zu osteopathischen Techniken reichte, zu diskutieren. Die Dozenten - ausgewiesene Fachleute in ihrem Gebiet - begeisterten mit neuen Perspektiven und Behandlungsansätzen.

Auch auf dem 22. Jahreskongress der GFFC - dieses Jahr zum ersten Mal in Unterschleißheim - war die Spiraldynamik ein gefragtes Thema. Nach dem Erfolg der Veröffentlichung im Fachjournal Fuß- & Sprunggelenk war der Vortrag "Therapie bei Restbeschwerden nach Operationen" trotz der frühen Stunde gut besucht und wurde im Anschluss rege diskutiert. Insgesamt war der Kongress vom Geist des Neuen geprägt.

Die Spiraldynamik® war auch noch in Kombination mit der Präsenz auf der Online-Lernplattform My-medibook vertreten. Frau Uhlig und Frau Walther - verantwortlich für die inhaltliche Ausgestaltung des Medibooks - informierten 2 Tage lang interessierte Ärzte über die Übungen auf der Homepage und über das spezielle Fortbildungsprogramm der Spiraldynamik®-Akademie in Zürich.

Damit wurde das Kongressjahr 2014 mit einer positiven Bilanz abgeschlossen und wir freuen uns schon wieder auf die neue Saison. Den Start macht dabei am 07. März der - für interessierte Hausärzte ausgerichtete - GFPO. Die weitere Kongressübersicht 2015 finden Sie hier.

zurück zu Aktuelles